• JoomlaWorks AJAX Header Rotator
  • JoomlaWorks AJAX Header Rotator
  • JoomlaWorks AJAX Header Rotator
  • JoomlaWorks AJAX Header Rotator
  • JoomlaWorks AJAX Header Rotator
  • JoomlaWorks AJAX Header Rotator
  • JoomlaWorks AJAX Header Rotator
  • JoomlaWorks AJAX Header Rotator
  • JoomlaWorks AJAX Header Rotator
  • JoomlaWorks AJAX Header Rotator
  • JoomlaWorks AJAX Header Rotator
Home
Beratung im Schul- und Vorschulbereich
Möchten Sie, dass Ihr Kind beim Anblick eines Hundes nicht erschrickt oder ohne Hemmung auf ihn zuläuft?
Sie haben Berichte gelesen, in denen es zu Beißunfällen mit Kindern kam und haben Angst um ihr Kind.

Zu Recht!!

Hunde sind keine Stofftiere. Unfälle können geschehen, wenn Kinder nicht wissen, wie sie sich ihnen gegenüber korrekt verhalten müssen.

Wir arbeiten gerne mit Kindern und zeigen ihnen behutsam, wie ein Hund empfindet und reagiert.
Ihr Kind lernt, den Hund zu verstehen, behutsam auf ihn zuzugehen und sich ihm artgerecht zu nähern.
Ihr Kind lernt ebenso, wie es sich verhalten soll, wenn ihm ein Hund unangeleint auf der Straße oder im Wald begegnet.
Weit über die Hälfte aller Unfälle zwischen Kindern und Hunden hätten vermieden werden können, wenn die Kinder das Wissen gehabt hätten, das wir ihnen vermitteln wollen. Es gibt deshalb keine bessere Prophylaxe als frühzeitige Aufklärung.

Gerne kommen wir in Schulen oder Vereine, um über alle möglichen Themen rund um den Hund und, wenn gewünscht, den Wolf zu referieren. Sprechen Sie mit dem Klassenlehrer, der Schulleitung oder der Vereinsleitung.

Das Thema Sicherheit zwischen Kind und Hund geht uns alle an.
 



Impressum / ©2008-2009 Icare Media